Vier Arten von Sauna

Saunieren in den Alpen ist beinahe ein Muss! Im Hotel Goldried bieten vier verschiedene Saunaerlebnisse an, sodass Sie die passende Variante zur Auswahl haben.

 
Infrarotsauna

In der Infrarotsauna erhalten Sie eine ausgedehnte Muskelentspannung. Diese eignet sich besonders gut für die Erholung nach einem langen Skitag. 
Empfohlene Dauer: 20 - 30 Minuten

Bio-Sauna

Die Bio-Sauna stimuliert die Durchblutung durch die außergewöhnlich hohe Luftfeuchtigkeit und angenehme Temperatur. Ihre Poren werden effektiv gereinigt, während Sie die vollständige Entspannung von Körper und Geist erleben.
Temperatur: 60 - 65 ° C
Empfohlene Dauer: 10 -18 Minuten

Finnische Sauna

Immer von unseren Gästen geschätzt, bietet die klassische finnische Sauna mehrere Vorteile wie stimulierte Zirkulation und Reinigung von Poren. Sie wird auch empfohlen, um das Immunsystem zu stärken.
Temperatur: 80 - 100 ° C
Empfohlene Dauer: 8 - 10 Minuten

Dampfbad

Die vorherrschende 100%ige Luftfeuchtigkeit umhüllt Ihren Körper mit Dampf. Neben diesem herrlichen Erlebnis bringt diese Sauna eine Reihe gesundheitlicher Vorteile, wie Verbesserung der Atemwege und Zellstoffwechsel.
Temperatur: 40 - 46 ° C
Empfohlene Dauer: 20 - 30 Minuten

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei unseren Saunen um Textil-Saunen handelt. Wir bitten Sie um das Tragen von Badekleidung, Handtuch oder Bademantel zu jeder Zeit.